UnternehmenDie DVV im Profil

Die DVV im Profil

Foto: Fahnen vor der Konzernzentrale auf der Bungertstraße

Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (DVV)

Der Unternehmensname sagt es bereits: Die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft (DVV) deckt als Multidienstleistungskonzern die Bereiche Versorgung, Mobilität und Services ab. 

Zur DVV gehören über 30 Gesellschaften wie die Stadtwerke Duisburg AG, die Netze Duisburg GmbH, die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG und die octeo Multiservices GmbH.

Mit rund 4.500 Beschäftigten zählt der Konzern zu den großen Arbeitgebern in Duisburg und trägt als lokaler Energiedienstleister entscheidend zur Bereitstellung einer leistungsfähigen Infrastruktur in der Großstadt mit rund 490.000 Einwohnern bei. 2014 erwirtschaftete der DVV-Konzern einen Gesamtumsatz von rund 2 Milliarden Euro.

Die Holding übernimmt die strategische Konzern- und Unternehmenssteuerung, bietet Service- und Querschnittsfunktionen und schafft somit funktionale und bedarfsgerechte Strukturen für alle Tochtergesellschaften.